Segeltörns und Segelurlaub bei Segelreisen24
Segeltörn mit Skipper Istrien und Dalmatien

Unser Start- und Zielhäfen:

 

Marina Nautica Novigrad

Sv. Antona 15

52466 Novigrad Kroatien

 

Marina Veruda

Valsabionska ul.

Pula/Kroatien

Wegbeschreibung ab München nach Pula (Novigrad liegt am Weg)

1.Route 

  • Am Autobahndreieck Inntal links halten auf A8 / E52 / E60.
  • Am Autobahndreieck Salzburg rechts halten auf Tauern Autobahn / A10 / E55. Im weiteren Verlauf Übergang in A10 / E55
  • An der Anschlußstelle Flachauwinkel  weiter auf Tauern Autobahn / A10 / E55.
  • Am Autobahnkreuz Villach erst links halten, dann rechts halten auf A11 / E61 / KarawankenAutobahn. Beschilderung: St. Niklas / Karawankentunnel / A11 / E61 / Slowenien
  • Österreich-Slowenien: Am Grenzübergang wechseln auf Predor Karavanke / A2 / E61.
  • An der Anschlußstelle Lj-Podutik links halten auf Lj-Podutik / A2 / E61.
  • Am Autobahndreieck Razcep Kozarje wechseln auf A1 / E61 / E70
  • Die Städte Ljubljana, Postojna, Kozina passieren
  • Autobahn A1
  • An der Anschlußstelle Med vinogradi cesta / Sermin wechseln auf E751 / H5
  • Abfahrt Izola, rechts abfahren Richtung Centrum und Wegweiser Piran/Portoroze folgen

Maut für Hin- und Rückfahrt:  (Stand 2017)

Tauernautobahn 2 mal 11,50 €

Karawankentunnel 2 mal 7,00 €

Maut in Kroatien bis Pula 2 mal 10 € 

Zzgl.  Vignetten: Österreich (9,50 €/10 Tage)  + SLO 30,00 € / 12 Tage) 

Gesamtkosten für Hin und Rückfahrt (Pula): 96,50 €

Nachteil: im Sommer viele Staus und Blockabfertigung am Karawankentunnel, Kosten für Maut 

Vorteil: wenn kein Stau ist, dann ist die schnellste Route

2.Route

  • Autobahn A 8 > Salzburg

  • dann BA 10 > Villach Autobahnkreuz Richtung Italien Udine

  • dann in Italien > Udine

  • dann nach 20 km Autobahnkreuz Richtung Trieste

  • ab Trieste Richtung Koper / Slowenien

  • Achtung Maut sparen! Gleich an der Slowenischen Grenze die Autobahn verlassen und weiter Richtung Koper.

    Landstraße: Skifie > Dekani > Bertocki > Koper Centrum > 

    ab Koper/Slovenien Richtung Pula/HR halten - bei Stau ist es empfehlenswert den 2.Grenzübergang bei Portoroz zu nehmen - also weiter über Izola nach Portoroz fahren. Kurz nach der Grenze führt die Autobahn direkt nach Pula. Mautgebühr ca 10,- Euro bis Pula. Bis Novigrad ist es günstiger.

    Maut für Hin und Rückfahrt: 

    Tauernautobahn 11,50 €

    Zzgl.  Vignetten: A (9,50 €/10Tge) 

    Italenische Autonahngebühr 2 mal 11,60 €

    Maut in Kroatien bis Pula 2 mal 10 €

    Gesamtkosten für Hin und Rückfahrt (Pula): 75,90 €

    Nachteil: Autobahn Österreich viele Baustellen

    Vorteil: Maut Slowenien kann gespart werden bei Abfahrt von der Autobahn an der Grenze Italien/Slowenien

Route 3. ist unsere Empfehlung! Die staufreiste und günstigste Route.

ab München

  • Autobahn A 8 München Richtung Salzburg >Inntaldreieck

  • Inntaldreieck > Insbruck / Kufstein

  • Kiefersfelden abfahren (sonst Vigniettenpflicht), dann nach Kufstein und Richtung Felbertauern

  • Kitzbühl passieren immer Richtung Felbertauern alles Landstraße und Pässe (Pass Turn)

  • dann Felbertauerntunnel (11,00 € Maut)  Richtung  Lienz

  • Lienz durchfahren immer Richtung Plöckenpass halten

  • nach Lienz ca 10  Km geht es rechts ab > Plöckenpass!

  • auf dem Plöckenpass ist die Grenze zu Italien

  • Richtung Timau > Paluzza > Tolmezzo >Udine

  • Bei Tolmezzo auf die Autobahn fahren > Udine (Autobahnwegweiser ist das grüne Schild)

    • dann in Italien > Udine

    • dann nach 20 km Autobahnkreuz Richtung Trieste

    • ab Trieste Richtung Koper / Slowenien

    • Achtung Maut sparen! Gleich an der Slowenischen Grenze die Autobahn verlassen und weiter Richtung Koper den gelben Schildern folgen.

      Landstraße: Skifie > Dekani > Bertocki > Koper Centrum 

      ab Koper/Slovenien Richtung Pula/HR halten - bei Stau ist es empfehlenswert den 2.Grenzübergang bei Portoroz zu nehmen - also weiter über Izola nach Portoroz fahren. Kurz nach der Grenze führt die Autobahn direkt nach Pula. Mautgebühr ca 10,- Euro bis Pula. Bis Novigrad ist es günstiger.

      Maut für Hin und Rückfahrt:

      Felbertauerntunnel: 2mal 11,00 €

      italienische Autobahn: 2 mal 7,00 €

      Maut Kroatien bis Pula 2 mal 10 €

      Gesamtkosten für Hin- und Rückfahrt (Pula): 56,00 €

      Nachteil: sehr fahrintensive Route, Kurven und Serpentinen

      Vorteile: schöne Landschaft, staufrei, günstiges Tanken Österreich, geringste Maut, ca 120 km kürzere Strecke als Route 2